Am 1. Juli half der Hospitality Booster, sein erstes Projekt offiziell zu starten. MyBluePlanet zielt darauf ab, Hoteliers zu helfen, Klimamaßnahmen und Aktionen zu verstehen, zu analysieren und umzusetzen. Durch die Erfahrung in ihrem Team leiten sie ihre Kunden sorgfältig an und helfen ihnen zu verstehen, dass Umweltveränderungen nicht auf Kosten der Geschäftsgewinne gehen müssen. Vielmehr können Unternehmen mit ihren Werkzeugen und Methoden diese sinnvollen und wirkungsvollen Anpassungen intelligent integrieren und dabei langfristig die Profitabilität steigern.

MyBluePlanet hat ein Pilotprojekt mit drei Hotels gestartet:

Das Grandhotel Giessbach ist ein wunderschönes Hotel im Heritage-Stil, das inmitten eines üppigen Waldes liegt. Während die Gäste vielleicht kommen, um den schönen See, den bekannten Wasserfall und die verschlungenen Wanderwege durch die malerische Landschaft zu sehen, bleiben sie sicherlich wegen der Gastfreundschaft, die das Grandhotel bietet. Da sie sich an einem so naturintensiven Ort befinden, schenken sie der Umwelt um sie herum natürlich viel Aufmerksamkeit und haben sich verpflichtet, konkrete Maßnahmen zur Elektrifizierung ihrer Fahrzeuge und zur Messung ihrer Umweltauswirkungen zu ergreifen.

In einer ruhigen Gegend, direkt am Vierwaldstättersee gelegen, befindet sich das Hotel Rössli Weggis. Hier werden Spa und Wellness mit feiner Gourmet-Küche wunderbar kombiniert. Dieses Hotel achtet seit langem auf die Umweltauswirkungen, die es hat, und wählt seine Produktquellen sehr sorgfältig aus, wobei es stets unser Klima im Auge behält. Mit MyBluePlanet wollen sie diesen Einfluss messbarer machen und können dadurch nach und nach weitere Aspekte angehen, die ihren Netto-Kohlenstoff-Fußabdruck reduzieren können.

Celerina birgt ein verstecktes Juwel der Schweiz. Der Ort in der Nähe von St. Moritz beherbergt die Chesa Rosatsch, ein Hotel, das stolz auf sein innovatives, kreatives Gastronomieangebot ist. Von Klassikern mit Pfiff bis hin zu neuen Kreationen hat die Chesa Rosatsch alles zu bieten. Direkt an einem Fluss gelegen, sorgt die offene Terrasse für ein atemberaubendes Erlebnis. Ein weiterer zentraler Punkt dieses Hotels ist die Bike-Kultur. Sie helfen ihren Gästen, die besten Bikerouten zu finden und werden bald sogar Biketouren in der Umgebung anbieten. Da sie in ihrer Umgebung verwurzelt sind, ist es nur natürlich, dass sie die Schönheit und Gesundheit ihrer Umgebung erhalten wollen. MyBluePlanet hilft ihnen auch dabei, ihr Verständnis in Bezug auf den Klimaschutz zu erweitern und Wege zu finden, das Verhalten der Gäste zu fördern, die einen nachhaltigeren Aufenthalt unterstützen.

Wir freuen uns auf die Wirkung, die MyBluePlanet mit Hilfe von HotellerieSuisse und dem Hospitality Booster erzielen wird.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.
Folgen Sie uns auch auf Instagram und LinkedIn!

Leave a Reply